Aktuelles

Aktuelles

  • Wir ziehen um!

    16.07.2014

    Wir ziehen um!

    Ab Montag, 21. Juli 2014, sind wir unter folgender Adresse zu erreichen:

    Bonner Straße 207

    50968 Köln

    Die Haltestelle direkt vor unserer Tür heißt Marktstr., Köln.

    Alle anderen Kontaktdaten (Telefon, Fax, Email) sind unverändert.

    Wir freuen uns, alle Kursteilnehmerinnen und Teilnehmer in unseren neuen Räumen zu begrüßen!

     

  • 100 % Mensch - mit Gebärdensprachdolmetscher Kenneth-Kamal Seidel

    03.07.2014

    Für das Projekt "100% Mensch" haben sich 31 Künstler zusammengefunden und einen Benefizsong zu Gunsten der Hirschfeld-Eddy-Stiftung produziert für Gleichstellung und Menschenrechte. Unser Kollege Kenneth-Kamal Seidel hat den Song in Gebärdensprache gedolmetscht. Hier könnt Ihr in anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=aVEfzUoEtpg

    Weitere Informationen zu "100% Mensch" findet Ihr hier: http://www.100mensch.de

  • Guckmich-TV - das Internet-Wissensportal für hörgeschädigte Kinder und Jugendliche

    03.07.2014

    Heute möchten wir ein neues Projekt des Bundeselternverbandes gehörloser Kinder e.V. vorstellen:

     

    Guckmich TV – das Internet-Wissensportal für hörgeschädigte Kinder und Jugendliche

     

    Durch eine Projektförderung von Aktion Mensch ist eine Internetseite für hörgeschädigte Kinder und Jugendliche entstanden, ähnlich den Profilen der Wissenssendungen des öffentlich-rechtlichen Fernsehens. GuckmichTV ist eine Idee zweier erfahrener Fernsehautoren, Heike Menke und Felix Benjak. Sie arbeiten seit Jahren für das öffentlich-rechtliche Fernsehen.

     

    Gestern war der Startschuß – GuckmichTV (www.guckmich.tv) ist online! 

     

    Alle zwei Wochen werden auf der GuckmichTV Seite neue Filme zu sehen sein. Auf welche Themen können sich die Kinder freuen? Z.B. „Warum wäscht Seife sauber?", „Warum explodiert Tomatensauce?“ oder „Wie funktioniert ein Magnet?“. Los geht´s mit der Frage: „Warum hält ein Saugnapf an der Wand?“

     

    Ein Jahr lang werden alle zwei Wochen zwei Filme zu Alltagsthemen und -phänomen zu sehen sein. Kleine Extras, Infos, Quizaktionen und Überraschungen runden dieses neuartige Internet-Wissensportal für hörgeschädigte Kinder ab.

     

    Ein Team von einem/einer gehörlosen und einem/einer hörenden Moderator/in führt durch jeden Filmbeitrag. Alltagsphänomene, wissenschaftliche Hintergründe, geschichtliche Begebenheiten, Kuriositäten und spannende Fragen werden aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet und auf witzige und einfache Weise in kleinen Spielszenen oder Erklärblöcken präsentiert. Alles ist durchgängig in Gebärdensprache. Für schwerhörige und hörende Kinder und Jugendliche sind die Beiträge vertont und mit Untertitel versehen. 

     

    Viel Spaß beim Gucken wünschen Kenneth-Kamal Seidel und das gesamte Loor Ens-Team

  • phil.COLOGNE-Veranstaltungen mit Gebärdensprachdolmetschern

    16.04.2014

    Im Mai findet in Köln wieder die phil.COLOGNE, das internationale Festival der Philosophie, statt. Einige Veranstaltungen werden von Dolmetscher/innen aus unserem Team in Gebärdensprache gedolmetscht.

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle Veranstaltungen mit Dolmetscher/-innen als PDF-Datei.

    Weitere Informationen zur phil.COLOGNE und zum Kartenvorverkauf finden Sie hier: www.philcologne.de.

     

  • Neuer Integrationskurs ab Mai 2014

    16.04.2014

    Am 05. Mai beginnt ein neuer Integrationskurs für gehörlose Migrantinnen und Migranten. Es sind noch Plätze frei!

    Der Unterricht ist von Montag bis Freitag von 9:00 bis 13.15 Uhr (außer in den Schulferien) und dauert 13 Monate.

    In diesem Kurs können Sie die Deutsche Sprache (Schrift- und Gebärdensprache) und die deutsche Kultur kennenlernen.

    Bei Interesse schicken Sie uns gerne eine Email (lerntreff@loorens.de) oder rufen uns an (0221/3401265)