Kompaktkurs Mittelstufe

Dieser Kompaktkurs umfasst alle Inhalte der drei Kurse von Mittelstufe 1 bis Mittelstufe 3. Ohne Wartezeiten zwischen den Kursen vertiefen Sie innerhalb von nur zwei Wochen Ihre bisherigen Kenntnisse der Grammatik und der Praxis der Gebärdensprache.

Aufbauend auf Ihre bisherigen Lernerfolge erweitern Sie Ihre Sprachkenntnisse. Der intensive Ausbau von Grammatikkenntnissen, die Erarbeitung von Dialogmustern und Sprachverständnistraining stehen im Mittelpunkt des Kurses. Dies wird durch den Einsatz von Videomaterial und Videoanalysen unterstützt.

Voraussetzungen: Besuch des Kurses Grundstufe 2 oder des Kompaktkurses Grundstufe

 

Aus dem Kursinhalt: 

•  Erarbeitung von Dialogsituationen

•  Erarbeitung komplexer Satzstrukturen und Satztypen

•  Übereinstimmungsverben in Erzähl- und Realsituationen

•  Horizontale, vertikale und diagonale Zeitachse

•  Koordination von Zeit- und Ortsangaben im Gebärdenraum

•  Übungen zu Entfernungsgebärden

•  gebärdensprachliche Redewendungen

•  Training von Gebärdentechnik und Gebärdenrhytmus

•  Übungen zur freien Erzählung

•  direkte und indirekte Rede

•  Übungen zur Nutzung des Gebärdenraumes für verschiedene grammatische Funktionen

•  Übungen zum Wechsel zwischen horizontaler und vertikaler Gebärdenraumebene

•  inhaltliche Reproduktion unbekannter DGS-Texte

•  typische Interaktionsmuster und Dialogstrukturen der DGS

•  themengebundene Diskussion anhand verschiedener DGS-Texte

K - MS

Kompaktkurs
Kursbezeichnung: 
K - MS
Umfang: 
2 Wochen mit 60 Unterrichtsstunden, Montag bis Freitag von 09:30 bis 15:00 Uhr
Kursgebühr: 
450,00€
Termin: 
11. - 22. November 2019
Belegt: 
Nein
Zusatztermin: 
Nein